Physiotherapie Sabine Glauer

LEISTUNGEN

Welche Leistungen und Therapien ich in meiner Praxis anbiete, erfahren Sie hier.

Bobath (Kinder und Erwachsene)
Leistungen

Im Rahmen des Bobath-Konzeptes werden Menschen mit geschädigtem zentralen oder peripheren Nervensystem, ebenso wie Menschen mit pathologischen Bewegungsmustern ganzheitlich und alltagsbezogen behandelt.

Brügger Therapie
Brügger

Da Schmerzen zentralnervös organisiert werden, können ihre Ursachen weit vom Erscheinungsort entfernt liegen. Durch eine spezielle Befundaufnahme im Rahmen des Brügger-Konzeptes (Funktionsanalyse) werden effektiv Störfaktoren wie zum Beispiel Muskelverspannungen, Ödeme u.a. behandelt. Vor allem Krankheitsbilder wie PHS, Epicondylitis, HWS-, BWS-, LWS-Syndrom, Kopfschmerzen und ähnliche Erscheinungsformen gehören zu den häufig behandelten Fällen.

Cranio-Sacral-Therapie
Cranio-Sacral

Behandlungstechnik funktionell bedingter Krankheitsbilder im Kopf- Kiefer- und Gesichtsbereich wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Tinnitus, Muskuläre Dysbalancen der Kiefer- und Gesichtsmuskulatur u ä.

Faszien Therapie
Leistungen

Weil Schmerzen häufig auf verklebte bindegewebige Strukturen zurückzuführen sind, löse ich diese mit speziellen Grifftechniken, um anschließend einen verbesserten Bewegungsablauf zu ermöglichen.

Fuß Therapie (nach Zukunft-Huber)
Fuß Therapie

Spezielle Therapie Fußdeformitäten wie Sichelfuß, Hackenfuß, Klumpfuß, vorzugsweise im Säuglings- und Kindesalter mittels sanfter Griffe in Kombination mit einer speziellen Wickeltechnik zur Korrektur der Deformität.

Manuelle Therapie
Manuelle Therapie

Hierbei werden Funktionsstörungen des Bewegungsapparates durch bestimmte Handgriffe diagnostiziert und behandelt. Ziel ist das Erlangen des physiologischen, koordinierten Bewegungsausmaßes an den Extremitäten, der Wirbelsäule und dem Schädel, um ein harmonisches Zusammenspiel Nerv, Muskel und Gelenk zu ermöglichen.

NAP
NAP

Nervenmobilisation in funktionellen Ausgangsstellungen

PNF
Über mich

Ebenfalls eine neurophysiologische Technik zur funktionellen Behandlung vor allem neurologischen Erkrankungen wie MS, Schlaganfall, Querschnitt.. und sehr gut geeignet zur Behandlung orthopädischer und chirurgischer Erkrankungen.

Skoliose Therapie (nach Lehnert Schroth)
Skoliose

Dreidimensionale gezielte Skolioseübungen, kombiniert mit einer speziellen Atemtechnik, die bei regelmäßiger Anwendung danach zu einer deutlichen Verbesserung der Wirbelsäulenverkrümmung führen können.

Triggerpunkt-Therapie
Triggerpunkt

Jeder Skelettmuskel weist einen fest zugeordneten Punkt – den myofaszialen Triggerpunkt – auf. Bei dieser Therapie heißt das, dass durch manuellen Druck die Verhärtung in diesem Punkt gelöst und somit eine schmerzfreie Bewegung ermöglicht wird.

Vojta (Kinder und Erwachsene)
Leistungen

Im Rahmen der Vojta- Therapie werden elementare Bewegungsmuster bei Patienten mit geschädigtem ZNS und Bewegungsapparat angebahnt. Die Therapie wird in sowohl in Rückenlage, als auch Seitenlage, Bauchlage und dem Päckchensitz durchgeführt. Der Therapeut übt hierbei eine gezielten Druck in bestimmten Zonen aus. Hierbei kommt es zu einer koordinierten Aktivierung Bewegungsmustern, die deshalb letztendlich eine deutliche Funktionsverbesserung im Alltag erwirkt.

Sie haben noch Fragen zu meinen Leistungen und Behandlungsmethoden. Alle Möglichkeiten, wie Sie mich erreichen können, finden Sie außerdem unter Kontakt.

Leistungen